Johannesschule Erkrath

  Sportfest

 

Bei gutem Wetter konnte unser Sportfest im Toni-Turek-Stadion starten. Herr Flor motivierte die Kinder mit einem musikalischen Warm-Up. Anschließend gingen die Kinder mit ihren Riegenführer*innen zum Weitsprung, Weitwurf, 50m-Lauf und zu den Geschicklichkeitsspielen.

 
 

 
     
   
   
       
 

  

 

 

 

 
       
       

 

 

Wallfahrt zum Kölner Dom

 
 

Am 16.05.2024 fuhren wir mit den 3. und 4. Klassen nach Köln. 

 
     
 

 

 
       
 

Als erstes durften wir in den Kölner Dom gehen und einen kleinen Gottesdienst feiern.

 

Wir haben viel gesungen und es gab viel zu sehen.

 
       
 

Anschließend sind wir zum Schrein der Heiligen drei Könige gegangen. Wir durften sogar unter dem Schrein hindurchgehen.

 
       
   
       
   
       
  Dann ging es zur Turmbesteigung. 

 
   
       
   
       
       
      
       

 

 

Theaterbesuch: Meins Meins Deins

 

 
 

Alle Kinder der Johannesschule besuchten am 23.04.2024 in der Stadthalle Erkrath das Theaterstück "Meins Meins Deins". Die Kosten wurden komplett von unserem Förderverein übernommen. Ein großes DANKESCHÖN dafür!!!

 

 
     
     
     
     
   Prinz Törtchen war nur an seinen Törtchen interessiert und behandelte seine Untertanen schlecht. Alle Bitten lehnte er ab. Schließlich kündigten alle im Schloss Beschäftigten und auch Gertrud, die Brieftaube.  
 

 

 

 
     
  Raja, die mit ihrem Vater aus einem anderen Land in das Königreich flüchten musste, überzeugte Prinz Törtchen schließlich davon, dass es viel mehr Spaß macht, Bitten zu genehmigen als abzulehnen. Auch seine Törtchen mit anderen zu teilen, machte ihn froh.  
 

 

 

 
     
     
  So durften Raja und ihr Vater im Königreich bleiben und arbeiten.  
 

 

 

 

 

 

Wanderung zum Unterbacher See

 

Am 14.05.2024 wanderten die 1. und 2. Klassen gemeinsam bei schönstem Wetter zum Unterbacher See.

 

 
     
   
     
   
       
  Wir marschierten von der Johannesschule aus auf dem Römerweg Richtung Unterbach. Schon bald benötigten wir eine Pause, da es zunächst bergauf ging. Anschließend wurden wir aber mit einem wunderschönen Waldweg bergab belohnt.  
       
  Endlich angekommen hatten wir uns das Wassereis wirklich verdient.  
       
   
  Nun war Zeit zum spielen und genießen.    
   
       
 

Ein toller Schultag!

 

Vielen Dank an unseren Förderverein, der uns mit Wasser und Eis versorgt hat.

 
       

 

 

Eine Woche voller Experimente

 

Vom 11. - 15.03.2024 wurde die Johannesschule zu einem riesigen Labor voller wissbegieriger Forscherinnen und Forscher.

In den 1.Klassen stand das Thema "Magnetismus" im Vordergrund.

Die 2.Klassen erforschten das Thema "Schwimmen und Sinken".

Die 3.Klassen erkundeten die Bauweise von "Brücken".

Die 4.Klassen experimentierten zum Thema "Strom".

 

Hinzu kamen der Auftritt des verrückten Professors, der Besuch der Sternwarte und die Präsentation der Ergebnisse von den "größeren" für die "kleineren Forscher".

  
 

 
  Ein fulminanter Start in die Projektwoche gelang mit den Experimenten des verrückten Professors.  
 

 
     
   
  Alle Klassen fuhren zum Planetarium in Erkrath Hochdahl und lernten dort unsere Nachbarplaneten und den Mond kennen.  
       
     
       
     In den Klassen wurde auch fleißig experimentiert.  
       
   
       
   
  Zum Abschluss präsentierten die 3. und 4. Klassen den 1. und 2. Klassen ihre Entdeckungen.  
       
   
       
       

 




Copyright © johannesschule-erkrath.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.