Johannesschule Erkrath

 
  Spende angekommen  
 

Die von den Johannesschülern erwirtschaftete Spende für unsere Partnergemeinde in Haiti ist angekommen. Der Betrag von 700€ konnte durch die Weihnachtskartenaktion der Kinder gesammelt werden und wurde bereits bei der Aufführung vom Trommelzauber in der Erkrather Stadthalle feierlich und stellvertretend an Frau Anker übergeben.

In einem Dankesschreiben an das Kollegium der Johannesschule nimmt Frau Meves vom Freundeskreis fürHAITI Stellung zu unserem tollen Ergebnis.

"Über Ihre großzügige Spende von 700€ zugunsten unseres Kindergartens mit Vorschule in Cesselesse/Haiti möchte ich mich sehr, sehr herzlich bedanken!
Ihre Aktion, die Kinder Karten entwerfen zu lassen, diese dann drucken und zu verkaufen, finde ich hervorragend. Dank Ihrer guten Ideen und dank der Kreativität der Kinder haben Sie die Spende möglich gemacht. So konnten die Kinder der Johannesschule den Kindern der Gemeinde Notre Dame de la Victoire in Cesselesse/Haiti erneut helfen.

Die Johannesschüler sind verbunden mit den Kindern in Cesselesse. Dank des großartigen Ergebnisses des Spendenlaufes wurden 2014 die Spielgeräte auf dem Schulhof angeschafft, die sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen.

Jetzt geht es darum, diesen Kindergarten zu unterstützen, indem wir dafür z.B. sorgen, dass die Kinder täglich einen Imbiss und eine warme Mahlzeit erhalten. Dazu trägt Ihr Spende bei, nochmals ganz herzlichen Dank dafür!"

 

Auch das Kollegium der Johannesschule bedankt sich bei allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern für dieses tolle Ergebnis.

 
     



Copyright © 2014 - johannesschule-erkrath.de